Vertriebs- und Servicecenter 12 Deutsche Telekom AG, Frankfurt am Main

GBP Bau-Projekt Referenz Neubau Bürogebäude Telekom, Frankfurt am Main

Überblick

Der Neubau des Vertriebs- und Servicecenters der Deutschen Telekom AG ist im Großraum Frankfurt angesiedelt. Auf dem freien Gelände in Sossenheim entstand ein modern ausgestattetes, barrierefreies Gebäude mit 6 Stockwerken, einer Kantine im EG und einem repräsentativen Eingangsbereich. Angestrebt und erreicht wurde ein LEED Gold-Zertifikat.

Darüber hinaus verfügt das Gebäude über rund 300 Stellplätze, die größtenteils durch ein angegliedertes Parkdeck realisiert wurden. Das Gebäude gewährleistet durch flexibel mögliche Trennwandanordnungen eine hohe Drittverwendbarkeit, bei der Großraum-, Kombi- und Einzelbürokonzepte realisierbar sind.

Durch GBP erbrachte Leistungen

  • Projektsteuerung
  • Mietermanagement
  • Änderungsmanagement
  • Kosten- und Terminverfolgung
  • Berichtswesen und Kommunikation

Herausforderungen für GBP

  • Das Vertriebs- und Servicecenter wurde in der kurzen Planungs- und Bauzeit von 24 Monaten realisiert. Erforderlich waren dafür stark ineinandergreifende Planungs- und Ausführungszeiträume der unterschiedlichen Gewerke, welche durch eine intensive Koordination ermöglicht wurden. Um die Projektübergabe vom Entwurfsarchitekten der HOAI-Leistungsphasen 1 - 4 zum Architekten der Leistungsphasen 5 – 8 zu gewährleisten, erfolgte eine enge Abstimmung zwischen allen Beteiligten, um das Projektwissen lückenlos weiter zu tragen. Durch das intensive Mietermanagement konnte eine Fertigstellung des Vertriebs- und Servicecenters zur Zufriedenheit des Mieters gewährleistet werden.
  • Projektbilder:

    Was können wir für Sie tun?  

    Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie.

    Kontakt aufnehmen

    Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie. Kontakt aufnehmen